kempff200x400

Wilhelm Kempff

(1895-1991)

Portrait der Stiftung

Die Wilhelm-Kempff-Kulturstiftung (ital.: Fondazione Culturale Wilhelm Kempff) dient der F├Ârderung von Kunst und Kultur auf dem Gebiet der Musik. Im Vordergrund steht dabei die F├Ârderung hervorragender Interpretation von Klaviermusik im Geist des K├╝nstlers Wilhelm Kempff. Die Stiftung will durch ihre T├Ątigkeit das Ged├Ąchtnis Wilhelm Kempffs ehren und pflegen.

Insbesondere f├Ârdert die Stiftung hierzu die im italienischen Positano abgehaltenen Klavier-Meisterkurse und sorgt f├╝r Erhalt und Pflege der stiftungseigenen Musikinstrumente aus dem Nachlass von Wilhelm Kempff.

Die Stiftung ist durch das Finanzamt M├╝nchen f├╝r K├Ârperschaften als gemeinn├╝tzigen Zwecken dienend im Sinne der ┬ž┬ž 51 ff. AO anerkannt. Die Stiftung ist f├Ârdernd und operativ t├Ątig. Spender erhalten bei Angabe ihrer Adresse eine Zuwendungsbest├Ątigung.

Stiftungsrat

Annette von Bodecker (Vorsitzende)
Wolfgang Dix
Dr. Rupert Graf Strachwitz
William Hong-Chun Youn

Vorstand

Gutes Stiften GmbH

Satzung

┬╗ Satzung

Jahresberichte

┬╗ Jahresbericht 2016
┬╗ Jahresbericht 2015
┬╗ Jahresbericht 2014
┬╗ Jahresbericht 2013